Nachhaltigkeit

Das die Welt von Morgen, nicht das Opfer der Bedürfnisse von heute wird. Dafür setzen sich die NaturFreunde in Thüringen schon lange ein. Wir möchten mit unserem Handeln aufzeigen, dass es nicht die eine Antwort auf die drängenden Fragen der Gegenwart gibt. Bei uns kann klein ob groß ausprobieren, sich austauschen und selber aktiv mitgestalten. Regionales Essen mit eine bewussten Umgang mit tierischen Produkten, internationale Begegnungen, Fahrgemeinschaften und selbstgebaute Materialen. Bei uns steht der bewusste Umgang mit Ressourcen nicht auf der Tagesordnung, vielmehr findet sich dies in der breiten Dimension vielfältig in unseren Wirken wieder. Insbesondere der Mensch als soziales Wesen ist für eine bewusste Gestaltung des Handelns prägend. Soziale Abwägungsprozesse gehen ökonomischen Entscheidungen voraus. Nicht zuletzt ist die Umwelt in ihren ökologischen Beziehungen der Raum, welcher von den getroffenen Entscheidungen geprägt wird. Wir NaturFreunde setzten uns für eine Kultur des bewussten berücksichtigen dieser verschiedenen Dimensionen ein und benennen es nicht einfach beim gängigsten Namen der Nachhaltigkeit.

NaturFreunde Bienen

Wir laden Menschen ein, sich gemeinsam für Mensch und Natur zu engagieren. Das geht am besten im direkten...

Weiterlesen

Urwald, Unterholz und Forst - Politik im Grünen

Ungefähr 30 Menschen versammelten sich am 13. Januar auf dem Possen, um gemeinsam mit der sozialpolitischen Sprecherin...

Weiterlesen

Politik im Grünen

Politik im Grünen: Sonniger Ausflug mit der Landwirtschaftsministerin Birgit Keller im Tiefthaler Grund.

Weiterlesen

Müllsammelaktion für Familien

Am 24.11. um 14:30 Uhr findet die letzte Müllsammelaktion in diesem Jahr für Familien und alle Interessierten statt.

Weiterlesen