Skip to main content

News-Details

Ausbildung Stärkenberater*innen - Modul 5

Dieses Zusatzmodul beschäftigt sich mit den Themenfeldern Interkultur und Argumentationen.

Die NaturFreunde Thüringen bilden von 2017 bis 2019 in fünf Ausbildungsmodulen ehrenamtliche Stärkenberater*innen aus, die im Verband und außerhalb demokratiestärkend in Thüringen unterwegs sind.

Im diesem Zusatzmodul wollen wir uns mit den Themenfelder Interkultur und Argumentation beschäftigen. Wir wollen erfahren und uns darüber austauschen wie Veranstaltungen, Aktionen und Verbandsarbeit im Allgemeinen offen für alle gestaltet werden können und wie Ortsgruppen beraten werden können um dies zu erreichen. Außerdem werden wir uns damit beschäftigen wie mit Konfliktfällen umgegangen werden kann und welche Besonderheiten dabei zu beachten sind.

Wir nutzen aktuelle und auch persönliche Beratungsbeispiele, probieren uns aus und finden einen Raum des Austausches. Möglichkeiten der Auswertung und Reflexion helfen uns mehr Sicherheit in der Praxis zu erlangen und unsere Fähigkeiten zu verfeinern.

Alle Module finden im Naturfreundehaus „Thüringer Wald“ statt. Gruppenspiele, spontane Nachtwanderungen und interessante Gespräche sind inklusive.

Zurück zur Übersicht