Skip to main content

News-Details

Naturfreunde stellen ein: Familienbildungsreferent*in

Stellenausschreibung: Die NaturFreunde Thüringen suchen zum 01. Juli 2018 eine*n Familienbildungsreferent*in

Stellenausschreibung
Die NaturFreunde Thüringen suchen zum 01. Juli 2018 eine*n
Familienbildungsreferent*in
Beschäftigungsumfang: 30 Wochenstunden, Einsatzort: Erfurt, Befristung im Rahmen einer
Förderung voraussichtlich bis 31.12.2019 (Verlängerung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt).
Den/die Mitarbeiter/in erwarten folgende Aufgaben:

  • Schärfung der familienverbandlichen Darstellung nach außen
  • Kommunikation mit Kooperationspartner*innen (u.a. Dachverband Zukunftsforum Familie)
  • Lobbyarbeit und Netzwerkarbeit (z.B. Arbeitskreis Thüringer Familienorganisationen)
  • Organisation familienpolitischer Veranstaltungen 2018
  • Verfassen thematischer Pressemitteilungen, Artikel, Impulspapiere etc.
  • Organisation und Begleitung von Familienfreizeiten und Familienbildungsangeboten
  • Betreuung ehrenamtlicher Familienteamer*innen

 

Für diese Tätigkeit erwarten wir:

  • Hochschulabschluss
  • (ehrenamtliche) Erfahrungen in der Verbandsarbeit
  • Empathischer Umgang mit Ehrenamtlichen
  • Kenntnisse im Bereich Familienpolitik
  • Engagement und Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit in ganz Thüringen, zu flexibler Arbeitszeitgestaltung (auch Wochenendarbeit)
  • Führerschein, eigener PKW ist von Vorteil

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung (TVL 10) für eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem dynamischen Verband. Die Möglichkeit von Weiterbildung sowie flexiblen Arbeitszeiten ist gegeben.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie uns bitte bis zum 20.06.2018 an unsere Geschäftsstelle (möglichst digital, Dateigröße nicht mehr als 4 MB):


NaturFreunde Thüringen
z. H. Frau Kristine Müller
Hirschlachufer 71
99084 Erfurt
E‐Mail: kompass@naturfreunde‐thueringen.de; www.naturfreunde‐thueringen.de

Hier die pdf zum download.

Zurück zur Übersicht