Impuls 9 für einen achtsamen Dezember

Ob Schnee oder nicht. Ein winterlicher Aufenthalt in den heimischen Wäldern hebt die Stimmung und stärkt die Abwehrkräfte. Viele Menschen leiden in der dunklen Jahreszeit unter Stimmungstiefs und einem geschwächten Immunsystem. In diesem Jahr vielleicht sogar noch stärker... Waldspaziergänge können helfen, Stress abzubauen, sogar meditativ wirken. Waldluft wirkt positiv auf das parasympathische System, enthält bis zu 90 Prozent weniger Staubteilchen als Stadtluft, macht wach und spendet Energie. Also warme Stromersachen an und los gehts...

Zurück