Naturfreunde gegen den Hüttenkoller Tag 44

Hier findet ab sofort täglich Tipps und Anleitungen für Aktivitäten die ihr mit euren zuhause gestrandeten Kindern unternehmen könnt.

Außergewöhliche Zeiten stehen uns bevor und das fordert nach außergewöhnlichen Lösungen. Was machen Naturfreunde in Zeiten von social distancing? Hier und auf unserer Facebookseite (https://www.facebook.com/NaturfreundeThueringen/) werden wir täglich ca. 10:00 Uhr ein paar Tipps und Anleitungen für Aktivitäten mit euren Kindern (oder auch ohne).

 

Mittwoch, Tag 44 der kita- und schulfreien Zeit #coronacodex

Spannende Experimente mit Kindern brauchen nicht viel Aufwand oder Material – die meisten von ihnen gehen ganz einfach! Für dieses Experiment braucht man nur Kaffeefilter, einen kleinen Becher voll Wasser, eine Schere und ein paar Filzstifte. In die Mitte eines eurer Filter schneidet oder stanzt ihr ein kleines Loch. Diesen Filter dürft ihr nun bunt bemalen, wie ihr es möchtet. Anschließend legt ihr den bemalten Filter vorsichtig auf den Rand eures kleinen Bechers, der mit Wasser gefüllt ist. Wichtig ist, dass der Filter selbst das Wasser nicht berührt! Anschließend nehmt ihr einen weiteren Filter, rollt ihn zusammen und steckt ihn durch das gestanzte Loch des angemalten Filters, sodass er ins das Wasser im Becher ragt. Anschließend heißt es kurz warten und tada! – ein ganz spannendes Farbenschauspiel passiert.

 

Bleibt neugierig, gesund und solidarisch!



 

Alle Tipps gegen den Hüttenkoller findet ihr hier.




Berg Frei



Zurück