Zum Hauptinhalt springen

Wir suchen eine Koordinator*in für den Nachbarschaftstreff!

Die NaturFreunde Thüringen suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Koordination für den Nachbarschaftstreff „Hallo Nachbar*in“ in Wutha-Farnroda.

Beschäftigungsumfang: 20 Wochenstunden, Einsatzort: Wutha-Farnroda, Befristung projektgebunden zunächst bis 31.12.2023, Anschlussfinanzierung wird angestrebt.

NaturFreunde Thüringen e.V. stellen ein: Koordinator*in des Nachbarschaftstreffs „Hallo Nachbar*in“ in Wutha-Farnroda
Die NaturFreunde Thüringen suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Koordination für den Nachbarschaftstreff „Hallo Nachbar*in“ in Wutha-Farnroda.
Beschäftigungsumfang: 20 Wochenstunden, Einsatzort: Wutha-Farnroda, Befristung projektgebunden zunächst bis 31.12.2023, Anschlussfinanzierung wird angestrebt.

Den*die Mitarbeiter*in erwarten folgende Aufgaben:
- Leitung des Nachbarschaftstreffs – Betreuung der Räumlichkeiten, Koordinierung der Honorarkräfte und Begleitung der Ehrenamtlichen vor Ort
- Entwicklung und Umsetzung inhaltlicher, zielgruppengerechter Veranstaltungen

- Kommunikation mit der Koordinierungsstelle der „Partnerschaft für Demokratie“
- Koordinierung von Netzwerktreffen und Zusammenarbeit mit lokalen Akteur*innen
- Entwicklung und Umsetzung eines Gemeinschaftsgarten-Projektes in unmittelbarer Nähe zum Nachbarschaftstreff auf einer Brache
- Öffentlichkeitsarbeit
- Abrechnung und Erstellung von Verwendungsnachweisen

Für diese Tätigkeit erwarten wir:
- einen Hochschulabschluss in einem pädagogischen, sozial-, politik- oder kulturwissenschaftlichen Bereich bzw. eine vergleichbare Qualifikation
- Erfahrungen in der Verbandsarbeit
- Empathischer Umgang mit Anwohner*innen, Besucher*innen und Ehrenamtlichen
- Freude an der Arbeit mit Gruppen
- Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation, Teilnehmendenakquise
- eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität
- Engagement und Eigeninitiative
- Erfahrung im empathischen Umgang mit Projektbeteiligten, vor allem Ehrenamtlichen
- Fähigkeit zur Vernetzung mit anderen Akteur*innen in Politik und Gemeinwesen
- eigenständige Planung und Durchführung von Veranstaltungen
- Erfahrungen im Themenbereich Demokratiestärkung und non-formaler Bildungsarbeit
- Kompetenzen im Bereich Gesprächsführung und Moderation
- Bereitschaft zu Reisetätigkeiten sowie zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung,
teilweise Arbeit an Abenden und Wochenenden

Wir bieten:
- eine leistungsgerechte Vergütung (TV-L 9)
- eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Raum für die Umsetzung eigener Ideen
- flexiblen Arbeitszeiten

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie uns bitte bis zum 09.02.2023 an unsere Geschäftsstelle (möglichst digital, Dateigröße nicht mehr als 4 MB): lankes@naturfreunde-thueringen.de


NaturFreunde Thüringen e.V.
z. H. Rachel Lankes
Johannesstraße 127
99084 Erfurt
info@naturfreunde-thueringen.de
www.naturfreunde-thueringen.de
https://www.facebook.com/NaturfreundeThueringen/

Hier gehts zur Stellenausschreibung.

Zurück zur Übersicht