Politik im Grünen 2014

"Politik im Grünen“ - so heißt die unsere landesweit sehr erfolgreiche Reihe der NaturFreunde Thüringen, die zwei Aktivitäten verbindet, die Teil der NaturFreunde-Verbandsidentität sind: Bewegung in der Natur, kombiniert mit spannenden Gesprächspartnerinnen und -partnern aus der Politik, das macht das landesweite Konzept aus.

politik_im_grnen.jpgNiedrigschwellig und doch direkt und unmittelbar können NaturFreundinnen und NaturFreunde, aber auch Gäste und Neugierige mit dem politischen Gast, aber auch untereinander ins Gespräch kommen. Vorbehalte gegenüber „der Politik“ lassen sich durch eigene Anschauung leichter abbauen, Ideen und Sichtweisen wechseln die Besitzer.
Das ist reizvoll für die Mitwandernden, aber auch für die NaturFreunde als Verband. „NaturFreunde sind mehr als ein Wanderverein“ - das ist die Botschaft, die von den „Politik im Grünen“-Veranstaltungen ausgeht; in die Öffentlichkeit, aber auch in die eigene Mitgliedschaft hinein.

Erste Termine 2014:

Samstag, 31. Mai 2014: "Politik im Grünen" mit den NaturFreunden Saalfeld. Politischer Gast: Ralf Kalich, MdL.

Samstag, 6. September 2014: "Politik im Grünen" mit den NaturFreunden Suhl. Politischer Gast: Uwe Höhn, Thüringer Wirtschaftsminister.

Impressionen aus den vergangenen Jahren hier.

NaturFreunde-Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31