Lebendige Bibliothek

Jahresauftakt 2015 in Schleusingen zum Friedensfest

Die Sonnenstrahlen werden so langsem dicker und die Temperaturen wärmer, Zeit auch für die Lebendige Bibliothek an die frische Luft zu gehen und Vorurteile trotz bestem Wetter einzufrieren. Bereits zum dritten Male hat es uns dabei nach Schleusingen verschlagen, wo wir auf alte Bekannte und neue Interessierte trafen. Das dortige Friedensfest wurde organisiert vom örtlichen Bündnis gegen Rechtsextremismus, einem verlässlichen und engagierten Partner und das zeigte sich auch am Samstag wieder. Von der guten Oraganisation und dem regen Zulauf auf dem Markt proftierte auch unser neuer Pavillon, sodass Bücher und LerserInnen über Vorurteile beim Fußball, beim Grafftisprühen und im Leben als "Hippie" diskutierten. Letzteres Buch erschien im "Naturfreunde Verlag" quasi ganz neu und druckfrisch und steht ab sofort zur Ausleihe zur Verfügung und widmet sich unter anderem den Fragen: Ab wann ist man ein Hippie? Liegt eine Zuweisung des Wortes "Hippie" eher am Aussehen und der Kleidung oder vielmehr am Denken und Handeln? Oder anders: Erkennt man Hippies am Aussehen? Wie sieht überhaupt DER Hippie aus? Wir bedanken uns bei allen LeserInnen und dem Orgateam aus Schleusingen, besonderns natürlich bei Reinhard Hotop.

NaturFreunde-Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30